Chiropraktik

Chiropraktik und Osteopathie unterscheiden sich nur gering, denn in beiden Therapien werden funktionelle Gelenkblockaden behandelt.

In der Chiropraktik liegt der Schwerpunkt auf den funktionellen Gelenkblockaden des knöchernen Bewegungsapparates, wobei die Osteopathie ebenfalls das Weichteilgewebe mit ihren Flüssigkeiten mit einbezieht.

Osteopathie und Chiropraktik ergänzen sich optimal.